08.09.2017

Gezielt Kunden erreichen

PostFinance Benefit bietet Geschäftskunden seit Juni eine einfache Möglichkeit ihre Zielgruppe zu erreichen. KMU sind von der neuen Onlinemarketing-Plattform begeistert.

Jedes Unternehmen muss auf sich aufmerksam machen, aber nicht jedes KMU hat die nötigen Ressourcen. Denn Werbung ist oft aufwändig und dementsprechend teuer. Und das bei einem grossen Streuverlust. Das muss nicht sein. Wie unkompliziert und gezielt Geschäftskunden mit PostFinance Benefit ihre Zielgruppe erreichen können, erzählen drei Unternehmer im Video.

So funktioniert PostFinance Benefit

Unternehmen, die die Voraussetzungen erfüllen, können auf der Onlinemarketing-Plattform ihre Kampagne beispielsweise nach Marktgebiet, Alterskategorie oder Einkaufshöhe zusammenstellen und online schalten. Sobald das auf die Zielgruppe ausgerichtete Angebot im E-Finance und in der PostFinance App aufgeschaltet ist, können es die Privatkunden von PostFinance dort reservieren und im Geschäft oder Onlineshop einlösen. Der Ablauf erfolgt anonym, da der Kunde den regulären Kaufbetrag mit seiner PostFinance Card zahlt, so das Angebot einlöst und die Vergünstigung später auf dem Konto gutgeschrieben erhält. Der Geschäftskunde kann zwischen zwei Preismodellen wählen. Wer gerne eine völlige Kostenkontrolle hat, entscheidet sich für den kontaktorientierten Preis. Dabei zahlt man je nach Marketingstrategie – z.B. um Neukunden zu gewinnen oder bestehende Kunden zu belohnen – einen Fixbetrag pro Kunde, dem die Kampagne aufgeschaltet wird. Mit dem umsatzorientierten Preismodell hingegen bezahlen Unternehmen nur für die von Kunden eingelösten Angebote. Und ein weiteres Plus: Für PostFinance Benefit braucht es keine Anpassung der Kassen- oder IT-Systeme.

Mehr Informationen

Gezielt Kunden bewerben